Nur noch 5 Minuten! - Digitale Medien in der Familie

Praev Texting Pixabay

Zielgruppe:

Eltern, Erziehende, Interessierte

 

Beschreibung:

Digitale Medien, sind in der heutigen Gesellschaft sehr präsent. Sie haben einen hohen Unterhaltungswert und ermöglichen neue Formen der Kommunikation. Im Zuge der Digitalisierung wird der Berufsalltag immer mehr durch den Einsatz von digitalen Medien geprägt werden. Wie machen wir unsere Kinder fit für diese Zukunft? Wie können wir einen kompetenten und mündigen Umgang fördern? Der Workshop zeigt Ansätze auf, wie Kindern und Jugendlichen ermöglicht wird, aus eigenen Erfahrungen zu lernen. Es werden Risiken thematisiert und wie diesen Herausforderungen begegnet werden kann. Im Austausch mit anderen Teilnehmenden können die eigene Haltung weiterentwickelt und neue Ideen für den Alltag in den Familien gesammelt werden.

 

Inhalt/Ziele:

Dieser Abend bietet Eltern und allen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten …

  • … Informationen über die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen.
  • … Wissen, wie Kinder und Jugendliche zu einem mündigen Umgang mit digitalen Medien begleitet werden können.
  • … Überblick über Chancen und Risiken und wie damit umgegangen werden kann.

 

Kosten:

Eintritt frei

 

Co-Leitung:
René Bachmann (Suchthilfe Ost GmbH) und René Henz (PERSPEKTIVE Region Solothurn-Grenchen)

 

Datum, Ort und Zeit:

Sie können sich für einen der folgenden Workshops anmelden (Die Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop):

Dornach: Dienstag, 17. März 2020 von 19.00 bis 21.30 Uhr (Kursort noch offen)

Solothurn: Donnerstag, 18. Juni 2020 von 19.00 bis 21.30 Uhr (Kompass Solothurn, Poststrasse 10) Link Karte

 

Anmeldung Dornach  Anmeldung Solothurn

Die Anmeldung erfolgt via Kompass